Ausgewähltes für unsere Pensionierten -

Web-Ansicht
Swisscom piazzetta
Swisscom Piazzetta
Stillstand ist keine Option
Liebe Leserin, lieber Leser,
Freundliche Grüsse
Stefan Nünlist, Leiter Unternehmenskommunikation
Quartalsergebnis 2019/3
Quartalsergebnis 2019/3
Breitband, TV und Mobilfunk-Abos wachsen
Swisscom realisiert in einem schwierigen Umfeld wiederum ein solides Ergebnis und überzeugt mit Produkterfolgen. Nach dem Weggang von Marc Werner, Leiter Sales & Services, als CEO von Galenica, werden Sales & Marketing und Produkte & Marketing zur Organisation B2C zusammengezogen. Leiten wird sie der bisherige Leiter Produkte & Marketing, Dirk Wierzbitzki.
Mehr erfahren
Service
Service
DAB+ statt UKW
Spätestens Ende 2024 werden auf UKW keine Radiostationen mehr zu empfangen sein. Doch es gibt längst Ersatz: Etwa der neue Radiostandard DAB+ Auch dafür baut und betreibt Swisscom Broadcast das schweizweite Digitalradionetz.
Mehr erfahren
Infrastruktur
Infrastruktur
Ende einer Ära
Mit der Rückgabe des ehemaligen Rechenzentrums Zentweg 46 ist ein weiterer Schritt in der Konzentration und Migration der Serverlandschaft von Swisscom vollzogen. Bis Ende Jahr wird der Abbau der alten Plattform abgeschlossen, das ehemalige Herz der Swisscom Informatik gehört bald endgültig der Vergangenheit an.
Mehr erfahren
 
 
Erinnerung erhalten: Wie war das mit der Automatisierung?
In der Serie Oral History lässt das PTT Archiv wichtige Meilensteine in unserer Geschichte in Interviewfilmen wieder auferstehen. Der neuste Beitrag widmet sich der Automatisierung der Telefonzentralen. Darin berichten die beiden ehemaligen PTT-Telefonistinnen, Nelly Iseli-Dällenbach und Rosemarie Hellstern (*1927) zusammen mit dem ehemaligen Direktor der Kreistelephondirektion Zürich, Gottfried Altherr, wie sie die Umstellung von Handbetrieb auf automatischen Betrieb in den Zentralen erlebt haben.
Aus dem Gespräch mit Gottfried Altherr haben wir einen grösseren Ausschnitt zusammengefasst, der mehr aus dem Alltag und von ausserordentlichen Erlebnissen berichtet.
 
 
Neu Pensionierte: Den Wandel gestaltet
Den Dank an die Pensionierten an der Verabschiedung vom 28. August 2019 hat CEO Urs Schaeppi mit Gedanken zur Halbzeitwert des Wissens und den Wandel in der Werbewirtschaft begleitet. Wie wandelfähig die neu Pensionierten sein mussten, zeigt eine Studie: Während in andern grossen Unternehmung Wissen acht Jahre lang seinen Wert behält, liegt die Halbwertszeit in der ICT-Branche bei zwei bis drei Jahren. Nicht verschliessen könne sich Swisscom auch vor den Veränderungen im Werbemarkt, der sich von TV-Blöcken und Printmedien wegbewege, unterstrich der CEO.

Im Beisein von Finanzchef Mario Rossi und Personalchef Hans C.Werner durften sich die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen dem verdienten Apéro und dem Beisammensein widmen.
 
 
Nicht vergessen: Änderungen bei rabattberechtigten Mobil-Abonnementen
Ab Ende Februar 2020 wird das "Natel Infinity 2.0"-Abo nicht mehr über den monatlichen Freibetrag (Fringe Benefit) von 50 Franken vergünstigt. Rabattberechtigt sind die Mobilfunk-Abos der neueren Generation. Falls Du Deinen Freibetrag für ein Infinity 2.0 einsetzt, empfehlen wir Dir den Wechsel auf ein rabattberechtigtes Abo (inOne mobile Basic, Go, Premium oder Swiss mobile flat). Nicht vergessen: wenn Du eine neue/andere Telefonnummer für den Rabatt hinterlegen möchtest (z.B. Rufnummer Anpassung, Abo Kündigung) kontaktiere bitte unbedingt HR Advisory (0800 800 144, hr.advisory@swisscom.com), damit die Verknüpfung deines Rabatts angepasst wird.
 
 
Euer Kontakt: Haltet uns auf dem Laufenden!
Meldet uns bitte personelle Änderungen wie Adressen, Fringe Benefits,Todesfälle auf Telefon 0800 800 144 oder per E-Mail hr.advisory@swisscom.com! Dort könnt ihr euch auch für piazzetta nachmelden.

Für die Fringe Benefits ganz wichtig: HR Advisory braucht eure aktuelle Telefonnummer und das Rechnungskonto (oben rechts in der Rechnung), um sie mit der Berechtigung zu verknüpfen.

Vorschläge, Beiträge und Geschichten könnt ihr uns auf die Mailbox piazzetta@swisscom.com senden.
 
 
Mitarbeiterangebote
Möchtest du von speziellen Angeboten für die Pensionierten profitieren?
Bei Fragen wendest du dich am besten an event.ticketing@swisscom.com.
Aktuell kannst du zum halben Preis Mitglied von Swiss-Ski werden; damit leistest du einen Beitrag zum Schneesport in der Schweiz und kannst auch von besonderen Produkten profitieren. Anmelden kannst du dich direkt bei Swiss Ski. Mit dem Code "25statt50/swisscom" profitierst du vom halben Preis. Als Willkommensgeschenk erwartet dich ein Leibchen von Odlo.

Für alle Frage zum Ski-Engagement melde Dich bitte bei snow.sponsoring@swisscom.com.
 
 
Weitersagen: piazzetta ist für alle da
Kennst du pensionierte Kolleginnen und Kollegen, die piazzetta nicht abonniert haben, aber gerne über Swisscom informiert bleiben? Mach sie auf das Angebot aufmerksam und bitte sie, sich bei hr.advisory@swisscom.com zu melden.
 
 
Agenda: das ist los
6. November 2019
Koordinatorentreffen
14. November 2019
Nationaler Zukunftstag
18. Dezember 2019
Pensioniertenverabschiedung in Bern
11. - 12. Januar 2020
17. - 19. Januar 2020
6. Februar 2020
Bilanzmedienkonferenz zum Jahresergebnis 2019 in Zürich
1. April 2020
Pensioniertenverabschiedung in Bern
6. April 2020
Generalversammlung 2020
30. April 2020
Ergebnis Q1/2020
13. August 2020
Halbjahresergebnis 2020
18. August 2020
Pensioniertenverabschiedung in Bern
29. Oktober 2020
Ergebnis Q3/2020
21. November 2020
Telegraphisten-Treffen in Bern
15. Dezember 2020
Pensioniertenverabschiedung in Bern
Impressum
Swisscom AG
Unternehmenskommunikation
3050 Bern
Tel. 0800 800 800
Redaktionelle Verantwortung:
Esther Hüsler